Box in a Bag

Montag, 9. Dezember 2013

Um schnell ein paar süße Grüße zu verpacken haben ich eine Box in a Bag gebastelt. Die Anleitung habe ich bei Karte und Kunst gefunden. Ist wirklich einfach nach zu werkeln. Versucht es doch auch mal.
War meine erste Box dieser Art, gefällt mir aber sehr und wird so nicht meine letzte sein. Die Box oder Tüte hat schon eine richtig schöne Größe, da lassen sich bestimmt auch gut selbstgemachte Kekse verschenken.

Der Weihnachtsmann durfte auch noch mit auf  das Präsent. Ich hoffe mein Geschenk kommt auch gut an. Ich entschuldige mich mal wieder für das Foto, das Licht, das fehlende ist echt blöd...
Beim kreativen Bastelblog ist das aktuelle Challenge-Thema Weihnachten, das passt doch und bei Inkspire me ist das Thema Santa Claus ist coming to Town, dank dessen ich jetzt ein Ohrwurm habe :-)
Oh, ich habe noch einen Challengeblog entdeckt, bei Fairytale Challengeblog wird eine Verpackung oder Box gewünscht, na dann.
Liebe Grüße zum Wochenanfang, vielen Dank für deinen Besuch!
Jessica

Kommentare:

  1. Hi, hi - sorry wegen dem Ohrwurm. ;-) Deine Santa-Verpackung ist sehr gelungen - besonders die Glöckchen haben es mir angetan. Danke, dass Du bei der Inkspire me-Challenge mitspielst. Lieber Gruß, Marion

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja wirklich ne tolle Verpackung. Ich wünschte ich könnte alle meine Geschenke in so schöne Tüten Packen. Vielen Dank für´s mit machen bei Fairy Tale Challenge! Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen

 
FREE BLOGGER TEMPLATE BY DESIGNER BLOGS