Leider nichts kreatives neues

Donnerstag, 26. Juni 2014

Hallo ihr Lieben,
ich hatte ja versprochen das jetzt mal wieder was kreatives kommt. Leider kommt mir das Leben dazwischen, und zwar von einer nicht schönen Seite. Mein Kater ist von Dienstag Nacht nicht nach Hause gekommen. Heute morgen gegen 03 Uhr kam er dann endlich nach Hause. Er hat sich schwer verletzt. Beim Tierarzt dann das ganze Ausmaß gesehen. Er hat einen riesen Loch im Bauch das nach innen ca 15 cm lang ist. Mit Schmerzmittel und Antibiotikum sind wir wieder nach Hause. Cami hat jetzt auch so ein Plastikkragen um damit er nicht an die Wunde ran kommt. Morgen sehen wir weiter, evtl wird dann auch gleich morgen operiert. Ich werde mich wieder melden, vielleicht denkt ihr an meinen kleinen Kater und drückt die Daumen das doch alles wieder gut wird.
Traurige Grüße, Jessica

Kommentare:

  1. Moin Jessica,
    ach Mensch, das tut mir ja so Leid. Ich hoffe, dein Cami kommt wieder in Ordnung. Ich drücke ganz, ganz fest die Daumen und denke an euch. Fühl´ dich umarmt.
    Liebe und ebenfalls traurige Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jessica,
    oh je, der arme Kleine. Ich drücke auch ganz feste die Daumen, das alles wieder in Ordnung kommt. Ich kann mich nur zu gut in deine Lage versetzen. Unser Kater Paulchen kam auch mal mit so einer Verletzung nach Hause. Hatte auch ein riesen Loch im Bauch. Aber es ist alles gut verheilt. Das wird schon wieder. Das schafft er. Ich denK' an euch, Sabine

    AntwortenLöschen
  3. O wei!
    Alles Gute euch allen!

    Wir hatten auch mal eine Katze mit Loch im Bauch, war dann aber nicht so schlimm!

    Machts gut!
    LG, katrin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jessica,
    wie geht es deinem kleinen Cami heute?
    LG Sabine

    AntwortenLöschen

 
FREE BLOGGER TEMPLATE BY DESIGNER BLOGS